Sie sind hier: Infothek > Fachzeitschriften > Gesundheit braucht Politik - Zeitschrift für eine soziale Medizin

 

Die Zeitschrift wird vom vdää (Verein demokratischer Ärztinnen und Ärzte) herausgegeben und beschäftigt sich mit aktuellen berufs- und gesundheitspolitischen Problemen. Der vdää ist bundesweit organisiert. Er setzt sich für die Demokratisierung der Strukturen der ärztlichen Standesvertretung ein und versucht, Einfluss auf die Gesundheitspolitik zu nehmen.

 

Die Zeitschrift erscheint viermal im Jahr. 


Wer nicht Vereinsmitglied ist, hat die Möglichkeit, die Zeitschrift zum Preis von 26 €, Studierende 10 €, im Jahr zu abonnieren. Ein Probeabo besteht aus zwei Ausgaben und kostet 10 €.

Vereinsmitglieder erhalten sie kostenfrei.

 

(Quelle: Homepage vdää)