Sie sind hier: Ruhe+Lärm > Akustik in Schulen und Kindergärten > Materialien für Schulen

Lärmdetektive - dem Schall auf der Spur

Lärmkoffer zum Ausleihen für Schulen und Kindertagesstätten

Der Lärmkoffer enthält Schallpegelmessgerät, Stimmgabeln, Ohrmodell, Gehörschutz, Arbeitsheft.

Dieses Material kombiniert komplette Unterrichtseinheiten mit kleinen Experimentier- und Bastelanleitungen für Kinder.

Wir möchten mit der Bereitstellung von Koffer und Unterrichtsmaterialien einen Beitrag leisten zum verantwortungsbewussten Umgang mit Schall.

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen und wegen Ausleihe an Frau Preuß-Bayer oder Frau Ernst unter tag-gegen-laerm(at)gl-m.de

oder senden Sie uns den Ausleihantrag zu.

Stellungnahme des GEW-Kreisverbandes Darmstadt- Stadt 18.06.04
„Lärm macht krank“. Lärm an Schulen ist für die Lehrerinnen und Lehrer  Belastungsfaktor Nr. 1.
Lärm an Schulen ist eine äußerst relevante Einflussgröße für die Lehr- und Lernleistungen
Lärm an Schulen ist bedingt durch organisatorische, pädagogische aber auch bauliche Ursachen.
Raumakustische Verbesserungen müssen initiiert werden.

5.1.2007: Große Klassen, unruhige Kinder, überlastete Lehrer: Die Ursachen von Lärm sind vielfältig. Was Schulen, Lehrer und Eltern für ein besseres Schulklima tun können.

...Auf Maßnahmen, die dauerhaft das Verhalten der Kinder steuern, setzt dagegen ein neuer Ansatz, den der Kölner Pädagogikprofessor Clemens Hillenbrand aus den USA importiert und auf deutsche Schulverhältnisse übertragen hat...

Bücher, Broschüren

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung:

Lärm und Gesundheit (1.-4.), Sachinformationen und Vorschläge zur Behandlung der Themen Lärm und Ruhe  in den Klassen 1 bis 4 als Broschüre oder pdf hier

Lärm und Gesundheit (5.-10.), Sachinformationen und Vorschläge zur Behandlung der Themen Lärm und Ruhe finden in den Klassen 5 bis 10, mit einer DVD mit Lehrfilm und Bildschirmexperimenten und einer Audio-CD mit 42 Hörbeispielen hier

*

Landeszentrale für Gesundheit in Bayern:

Olli Ohrwurm

Die Medienpakete sind bereits kostenlos an alle Kindergärten und die Klassen 1 + 2 (Olli Ohrwurm und seine Freunde) und 3 + 4 (Neue Abenteuer mit Olli Ohrwurm und seinen Freunden) der bayerischen Schulen ausgeliefert worden.

hier

*

UfU e.V. - Unabhängiges Institut für Umweltfragen

Stille und Rabatz: Buch und CD Ein Märchen vom König Rabatz, der auszog, die wunderschöne Prinzessin Ellits zu befreien... Dabei wird er mit den Auswirkungen seines eigenen Lärms konfrontiert. hier

Knall und Schall: Physikalische und biologische Phänomene im Ohr beim Hören Ein Schulbuch des UfU e.V. erklärt in ebenso anschaulicher wie ausführlicher Form den Hörvorgang hier

Hörsinniges Was Sie schon immer über das Hören wissen wollten und sich bisher nicht wagten zu fragen... Das Buch zum Film über Lärm und Hörschäden, frei nach Woody Allen, von Schülern des Kantgymnasiums in Berlin

Gut dass Du Ohren hast, gut dass Du hörst, ein Vorlesebuch (vergriffen, zur Ansicht und Entleih im Gesundheitsladen)

*

Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA), Dortmund

Broschüren als Quarthefte oder als pdf

Gehörschäden durch Musik Diese Broschüre erläutert die Belastungen an Arbeitsplätzen mit lauter Musik, den Aufbau und die Funktion des Gehörs und die Entstehung von Gehörschäden, wie sie auch durch Musik bedingt sind. Sie richtet sich an alle, die mittelbar und unmittelbar mit lauter Musik zu tun haben: Beschäftigte und Besucher von Diskotheken, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, (Orchester-)Musiker, Lehrer, Auszubildende, Jugendliche und alle, die Musik über Kopfhörer konsumieren. hier

Lärmwirkungen: Gehör, Gesundheit, Leistungen Die Broschüre erläutert die Belastungen an den Arbeitsplätzen, den Aufbau und die Funktion des Gehörs und die Entstehung von Gehörschäden. Weiterhin werden die Lärmwirkungen wie extra-aurale physiologische Reaktionen, Beeinträchtigung des Befindens, Störung der mentalen Prozesse und der Sprachkommunikation sowie die Krankheitsausfalltage beschrieben. Angesprochen werden die Fachkäfte für Arbeitssicherheit, Arbeitsmediziner und Betroffene durch Lärm. hier

*  *  *

Stiftung Zuhören

Projekte, Veranstaltungen hier

Zuhörförderung an Kindergärten und Schulen Flyer

Fortbildungen und Arbeitsmaterial für Lehrkräfte und Erzieherinnen hier

*

*

Weitere Materialien:

Cornelsen-Verlag:

Lärm:www.cornelsen.de/;Akustik