Sie sind hier: Ruhe+Lärm > Tag gegen Lärm 2000 - 2016 > Tag gegen Lärm 2009

Programm 2009

Schienenverkehrslärm in München

Bus-Exkursion
Termin: Freitag, 24. April 2009
Treffpunkt: 13.30 Uhr Kolumbusplatz
Endpunkt: ca. 18.30 U-Bahn-Haltestelle Arabellapark
Leitung: Dipl.-Ing. Wolfgang Hendlmeier
mehr

Horch, das kommt von draußen rein

Themen:

  • EU-Umgebungslärmrichtlinie und Lärmaktionspläne
  • Akustik in Schulen und Kindergärten
  • Schutz der Gehörs vor Lärm und Schwerhörigkeit
  • Umgang mit Erkrankungen des Gehörs
  • Lärmkonflikte lösen
  • Was gibt es in München zu hören
  • Wissens- und Staunenswertes über Schall und Hören

Unterstützer:

AOK Bayern, Direktion München

Hörgeräte Seifert

Berufsgenossenschaft Bau

Berufsgenossenschaft Metall Nord Süd

Landeshauptstadt München

Die Schirmherrschaft hat dankenswerterweise wieder Joachim Lorenz, Referent für Gesundheit und Umwelt der Landeshauptstadt München, übernommen.

Programmbeiträge von

Landeshauptstadt München, Referat für Gesundheit und Umwelt mit
_ Bauzentrum München
_ Umweltladen
Gemeinde Gräfelfing mit  Bürgerhaus
AOK Bayern, Direktion München
Berufsgenossenschaft Bau
Berufsgenossenschaft Metall Nord Süd
Hörgeräte Seifert
Der Hörbus
Hörgeräte Mierau
Luber Hörakustik
Hörgeräte Iffland
HNO-Klinik Bogenhausen
Tinnitus-Selbsthilfegruppe München
Zusammen aktiv bleiben (ZAB e.V.)
Alten- und Service-Zentrum München
Museum Mensch und Natur
Kultur- und Naturtreff Rumfordschlößl
Bund Naturschutz in Bayern, KG München
Landesbund für Vogelschutz, KG München
Erzbistum München und Freising
_ Umweltbeauftragter
_ Hörgeschädigtenseelsorge
Evang.-luth. Pfarramt Gräfelfing
AG Technische Akustik, MMK , TU München
Möhler und Partner, Schalltechnisches Beratungsbüro
I.S.AR GmbH
Städtische Berufsschule für Kfz-Technik
Kurt-Huber-Gymnasium, Gräfelfing
Nymphenburger Schulen, München
Grundschule Klenzestr. 48
Grundschulen Gräfelfing und Lochham  
Initiative "Wohnen ohne Auto"
Münchner Forum e.V.,  Diskussionsforum für Entwicklungsfragen e. V.
Radio LORA, 92,4
Margarete Löwensprung, Klingende Brücke
Dr. Frauke Schwaiblmair, Musiktherapeutin
und weitere engagierte Personen